Mitarbeiter*in (m/w/d) im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Employer
Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation
Location
Germany (DE)
Salary
*
Posted
March 02 2021
Ref
MPIDS-I01
Position Type
Full Time
Organization Type
Non-Profit
Job Type
Sales/Marketing

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Mitarbeiter*in (m/w/d) im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Das Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbst­organisation in Göttingen ist ein inter­national ausgerichtetes Forschungs­institut, das sich experimenteller und theoretischer Grund­lagen­forschung im Bereich komplexer Systeme widmet. Das Institut beschäftigt derzeit etwa 300 Mitarbeiter*innen.

Ihre Aufgaben

  • Verfassen von Presse­mitteilungen über die aktuelle Forschung am Institut in deutscher und englischer Sprache
  • Erstellen von Informations­materialien (z.B. Flyer, Broschüren, Newsletter)
  • Recherchieren wissen­schaftlicher Themen, die sich für eine mediale Vermarktung eignen
  • Organisation von Presse­konferenzen
  • Aufbau und Pflege des Internet- und Intranet-Auftritts des Instituts
  • Erhöhung der Präsenz unseres Instituts in den sozialen Medien

Ihr Profil

  • Mindestens erfolgreich abgeschlossener Bachelorstudien­gang in den Natur­wissen­schaften
  • Starkes Interesse in Medien- und Öffentlich­keits­arbeit
  • Hohe Affinität zu digitalen Medien, Social Web und Technik­trends
  • Wünschenswert ist bereits erste journalistische Erfahrung im Print-Bereich, Rund­funk und/oder Fernsehen oder Erfahrung im Bereich Öffentlich­keits­arbeit
  • Sehr gute Kommuni­kations­fähig­keit, sichere Ausdrucks­weise in Deutsch und Englisch sowie ausgeprägte Team­fähigkeit
  • Selbstständige, sorgfältige und zuverlässige Arbeits­weise
  • Kreative Ideen und die Fähig­keit, sich schnell in neue Themen ein­zuarbeiten

Unser Angebot

  • Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet
  • Wir bieten interne und externe Fort- und Weiter­bildungs­möglich­keiten zur fachlichen und persönlichen Weiter­entwicklung
  • Bei entsprechender persönlicher / fachlicher Entwicklung besteht die Möglichkeit der Über­nahme in ein unbefristetes Arbeits­verhältnis im Bereich Presse- und Öffentlich­keits­arbeit
  • Viel Raum für innovative Ideen und Gestaltungs­möglichkeiten
  • Flexible Arbeits­zeiten und die Möglichkeit von Mobile Work
  • Gutes Arbeits­klima und ein offenes, freundliches Team
  • Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie Angebote zur Gesundheits­förderung

Die Vergütung erfolgt nach TVöD-Bund in Verbindung mit dem TV EntgO-Bund. Sozial­leistungen entsprechend den Regelungen für den öffentlichen Dienst (Bundesdienst).

Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwer­behinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen schwer­behinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Die Max-Planck-Gesell­schaft strebt nach Geschlechter­gerechtigkeit und Vielfalt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung unter der Kennnummer MPIDS-I01. Bewerbungen, die bis zum 28.03.2021 eingehen, finden volle Beachtung. Schriftliche Bewerbungen werden nicht zurückgesendet.

Weitere Informationen
Für Rückfragen und weitere Informationen steht Ihnen der Referent des Geschäfts­führenden Direktors, Herr Guido Schriever (Tel.: 0551 5176-219, E-Mail-Adresse: gd@ds.mpg.de), gerne zur Verfügung.


Max-Planck-Institut für Dynamik
und Selbstorganisation
Am Faßberg 17
37077 Göttingen

Similar jobs

Similar jobs